Faltenunterspritzung - Albena Möller - Heilpraktikerin

Direkt zum Seiteninhalt




Faltenunterspritzung

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandsteil unseres Körpers und kommt in vielen Gewebearten vor - sie sorgt für geschmeidige Gelenke, Feuchtigkeit in den Augen und gibt der Haut Volumen und Elastizität. Die Hyaluronsäure hat die Fähigkeit, wie ein Schwamm Wasser im Gewebe zu binden.
Mit zunehmendem Alter sinkt der Gehalt an Hyaluronsäure im Körper kontinuierlich. Die Haut verliert an Elastizität und Volumen und es entstehen Falten.

In der Ästhetischen Medizin zählt die Hyaluronsäure zu den biologischen Fillern und gilt als besonders gut verträglich. Die verwendete Substanz besteht aus einem Wirkstoff, der natürlicher Hyaluronsäure nachempfunden und daher nahezu identisch mit dem körpereigenen Stoff ist.

Durch Einspritzen von Hyaluronsäure ins Gewebe werden die Falten aufgefüllt, die Haut wird glatter und straffer. Außerdem regt die Hyaluronsäure die Bildung von eigenem Kollagen an und führt so zu einer dauerhaften ästhetischen Verbesserung des Hautbildes.

Die Wirkung setzt gleich an und hält bis zu einem Jahr.



          


        Termine nach Vereinbarung
         0171-5125912
         mail@albenamoeller-hp.de                           
                     
             



Zurück zum Seiteninhalt